Unsere Lebensmoleküle

Vor ein paar Wochen starteten wir im Werte- und Normenunterricht mit dem Thema „Was braucht man für ein gutes Leben?“ Zuerst philosophierten wir in Kleingruppen über dieses Thema und schrieben auf, was man zum Leben braucht. Später gingen wir in die Pausenhalle und überlegten im großen Philosophierkreis, ob man all diese Dinge wirklich braucht, und […]

Weiterlesen Unsere Lebensmoleküle

Spielenachmittag der Klasse 2c

Beim Spielenachmittag waren alle Kinder der Klasse 2c da. Wir haben in kleinen Gruppen Spiele gespielt. Am Anfang und am Ende haben wir ein Klassenspiel gemacht. Zuerst haben wir „Das heiße Bonbon“ und zum Schluss „Schokoladen-Essen“ gespielt. Beim Spielen haben wir unsere selbst gebackenen Weihnachtsplätzchen gegessen. Die Kekse waren sehr lecker! Zum Abschied gab es […]

Weiterlesen Spielenachmittag der Klasse 2c

Der Besuch beim wichtigsten Mann der Gemeinde

Der November war sehr spannend, weil wir das Sachthema „Unsere Gemeinde“ hatten. Wir besprachen die Wappen der 6 Ortschaften und fertigten in Kleingruppen Plakate dazu an. Später erklärte uns Frau Osterland die Aufgaben eines Rathauses. Am 26. November waren wir dann im Rathaus zu Gast. Dort begrüßte uns Herr Behrens, der uns im Sitzungssaal den […]

Weiterlesen Der Besuch beim wichtigsten Mann der Gemeinde
21. Dezember 2018

Arbeitseinsatz auf dem Schulhof

Am Samstag, 3. November 2018, kamen einer neueren Tradition folgend zahlreiche Eltern und Kinder der 1. Klassen zur Pflege der Weidentipis in die Schule. Alte, morsche Stämme wurden ausgesägt bzw. ausgegraben und die verbleibenden zweige hochgeastet und neu gebunden. Zwei Tipis waren bereits vom ersten Herbststurm umgeweht wurden; diese wurden ganz zurückgeschnitten und sollen nun […]

Weiterlesen Arbeitseinsatz auf dem Schulhof
6. November 2018

Warnwesten für die ersten Klassen

Pünktlich mit dem Auftreten des ersten Herbstnebels in diesem Schuljahr, wie man ihn auf dem Foto erkennen kann, bekamen die Kinder der Klassen 1a und 1b gelbe, reflektierende Warnwesten vom ADAC mit dem Aufdruck „Verkehrsdetektiv“. Die Kinder werden dazu angehalten, diese insbesondere morgens auf dem Weg zur Schule zu tragen, damit sie auch weithin gut […]

Weiterlesen Warnwesten für die ersten Klassen
6. November 2018

Knolli in der 4a!

Im September beschäftigten wir uns mit dem Thema Kartoffel. Als Erstes erforschten wir wie die Kartoffel wächst. Danach teilte uns Frau Osterland in Arbeitsgruppen ein. Gemeinsam bekamen wir etwas über die Herkunft und die Geschichte der Kartoffel heraus. Im Unterricht lernten wir nach und nach folgende Dinge über die Kartoffel: Schädlinge, Ernte früher und heute, […]

Weiterlesen Knolli in der 4a!
5. November 2018

Die etwas verrückte Klassenfahrt

Morgens kamen wir alle aufgeregt mit Sack und Pack zur Schule. Als endlich der Bus kam, packte der Busfahrer unsere Koffer in den Bus, und wir suchten unsere Plätze aus. Nach einer langen Fahrt kamen wir an der Jugendherberge am Steinhuder Meer an. Wir bezogen unsere Zimmer und dann gab es unsere Lieblingsspeise „Nudeln“. An […]

Weiterlesen Die etwas verrückte Klassenfahrt
5. November 2018

Aus Milch wird Butter

Nach dem Besuch beim Milchbauern haben die 2. Klassen gemeinsam mit den Bromer Landfrauen aus Sahne selbst Butter hergestellt. Dazu wurde die Sahne in kleine Gläser gefüllt und musste sehr, sehr lange geschüttelt werden…   Am Ende hatten alle Kinder einen schönen Klumpen Butter und einen Schluck Molke in ihren Gläsern. Das war ein tolles […]

Weiterlesen Aus Milch wird Butter
4. November 2018

Besuch beim Milchbauern

Im Rahmen der Gesundheitsförderung haben unsere 2. Klassen in dieser Woche den Milchbauern Eberhard Meyer in Westerbeck besucht. Von der Schule ist es nur eine kurze Wanderung bis zum Kuhstall. Dort erhielten die Schülerinnen und Schüler zunächst ein paar Informationen über die Haltung von Milchkühen, z.B. wie viele Kühe Bauer Meyer im Stall hat, wie […]

Weiterlesen Besuch beim Milchbauern
19. Oktober 2018